You are currently viewing Blockiert? Das muss nicht sein! Wenn Blockaden den natürlichen Fluss der Lebensenergie beeinträchtigen und dich aus dem Gleichgewicht bringen.

Blockiert? Das muss nicht sein! Wenn Blockaden den natürlichen Fluss der Lebensenergie beeinträchtigen und dich aus dem Gleichgewicht bringen.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog

Unser Körper ist ein Wunderwerk der Regeneration.

Ist unser Körper in Balance, haben wir genug Kraft und Energie im Leben. Wir fühlen uns fit, gesund und gehen mit viel Leichtigkeit und Freude durchs Leben.

Aber manchmal kann es passieren, dass der Körper aus seinem inneren Gleichgewicht kommt. Dann fühlen wir uns gestresst, schnell erschöpft, blockiert und fragen uns, wo denn die guten Lebensgeister aus früheren Tagen geblieben sind.

Ursache für ein Ungleichgewicht können energetische Blockaden sein. Auch wenn wir sie nicht sehen, sind sie da und können die Regeneration in unseren Körper behindern und unser Leben beeinflussen.

Stellt sich nun die Frage: Was sind eigentlich Blockaden?

Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass es veschiedene Bezeichnungen für Blockaden gibt. So wirst du manchmal etwas über eingeschlossenen Emotionen, emotionalen Ballast, energetischen Blockaden oder Herzmaueremotionen lesen oder hören.

Das alles sind Blockaden und gestaute Energien, die den natürlichen Fluss der Lebensenergie im Körper beeinträchtigen. Man kann sich energetische Blockaden wie Bälle in verschiedenen Größen vorstellen, die in den Energiebahnen des Körpers festsitzten und den freien Fluss der Energie verhindern.

Wie entstehen Blockaden und woher kommen sie?

Im Laufe unseres Lebens machen wir jede Menge Erfahrungen. Meist sind es die negativen Erfahrungen aus der Vergangenheit, die zur Entstehung von Blockaden führen. Wenn diese Erfahrungen nicht oder nicht genug verarbeitet werden konnten, können sie sich in Form vom Energieblockaden im Körper verankern.

Aber auch Prägungen, lieb gewordene Gewohnheiten, übernommene Glaubenssätze, Gedanken, Wertevorstellungen können im Laufe des Lebens Blockaden entstehen lassen.

Es gibt außerdem Blockaden, die vererbt werden. Sie sind dann schon teilweise über mehrere Generationen weitergegeben worden.

Wie und warum können uns die Blockaden beeinflussen?

Ja, Blockaden beeinflussen uns im wahrsten Sinne des Wortes, weil sie den natürlichen Fluss der Lebensenergie behindern. Blockaden sind im Energiefeld des Körpers gespeichert und führen zu einem Energiestau im Energiesystem. Die Energie kann an dieser Stelle im Körper nicht mehr frei und ungehindert fließen.

Wenn der Energiestau nicht aufgelöst wird und über einen längeren Zeitraum im Körper verbleibt, entsteht ein dauerhaftes Ungleichgewicht. Das ist Stress für den Körper. Er versucht das Ungleichgewicht ständig aufzulösen und verbraucht dabei permanent Energie.

Das führt zu einem Energiemangel und einer Dauerbelastung im Körper. Es können Beschwerden auf emotionaler wie auch auf körperlicher Ebene auftreten.

Welche Beschwerden können Blockaden hervorrufen?

Blockaden können dein Leben auf sehr vielfältige Art und Weise beeinträchtigen. Es können psychische und/oder physische Einschränkungen sein. Das kann ein seelisches Unwohlsein sein, eine Anspannung im Körper aber auch eine ernsthafte Erkrankung.

Hier sind einige Beispiele.

  • genervt und gestresst fühlen
  • erschöpft und ausgebrannt sein
  • unter Druck und verspannt sein
  • gefangen wie im Hamsterrad fühlen
  • blockiert und ausgebremst sein

Auch Beschwerden wie Schmerzen oder körperliche Einschränkungen können aufgrund von energetischen Blockaden hervorgerufen worden sein.

Können Blockaden aufgelöst werden und was verändert sich?

Die gute Nachricht ist JA. Energetische Blockaden können aufgelöst werden.

Blockaden können mit einfachen jedoch wirkungsvollen Techniken gelöst werden. Dann kommt die Körperenergie wieder richtig in ihren natürlichen Fluss. Das führt dazu, dass die Mitochondrien (die Kraftwerke unserer Zellen!!) mobilisiert werden und ausreichend Energie produzieren.

Das wiederum aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers. Dadurch wird der Körper in die Lage versetzt, sich zu entspannen, sich selbst zu regenerieren und seiner natürlichen Bestimmung zu folgen. Dann bist du wieder in deiner Kraft und kannst dich um die dir wichtigen Dinge im Leben kümmern.

Blockaden lassen sich also leicht und wirkungsvoll aufspüren und auflösen.

In meinem energetischen Coaching verwende ich zwei absolut wirksame und nachhaltige Methoden zum Auflösen von Blockaden. Wenn du Informationen dazu möchtest, klicke gern hier: